Bücherpiraten e. V.

Ein Teil des gesammelten Geldes spenden wir an den Verein “Bücherpiraten e. V.“. Davon werden Büchergutscheine ausgestellt, von denen sich bedürftige Kinder einen Jahresvorrat an Büchern kaufen können.

Uns liegt diese Organisation besonders am Herzen, da wir glauben, dass Lesen gleichbedeutend mit Bildung ist. Und Bildung wiederum der erste Schritt in eine bessere Zukunft, da sie stark im Zusammenhang mit Armut steht. Denn je schlechter die Bildung ist, desto schlechter sind auch wichtige Schulabschlüsse, die den Zugang zu Ausbildung und Studium ermöglichen – was im Endeffekt ein Schutz vor Armut ist.

Nach wie vor besteht in Deutschland eine hohe Abhängigkeit von sozialer Schicht und Bildung. Je niedriger die soziale Schicht, desto schlechter ist meist auch die Bildung. Ganz besonders, wenn Eltern nicht helfen können, weil sie selbst keine hohe Bildung besitzen.

Genau hier setzen die Bücherpiraten an. Ihre Büchergutscheine werden ausschließlich an Kinder ausgegeben, die nachweislich bedürftig sind und zum Beispiel bereits von der Lübecker Tafel unterstützt werden. Von den Gutscheinen, in Höhe von 15 Euro, können sich die Kinder im hauseigenen Buchladen Bücher aussuchen. Dort werden keine neuen Bücher verkauft, sondern gute Gebrauchte oder B-Ware, die für den normalen Verkauf nicht geeignet sind. Dadurch können die Bücher im Bücherpiraten-Buchladen sehr günstig verkauft werden.

Wer sich einen eigenen Eindruck von der Arbeit der Bücherpiraten machen möchte, findet sie in der Fleischhauerstraße 71 in Lübeck.

Comments

  1. Wir sind überglücklich, dass cents4children unsere Weihnachtsspenden-Aktion “Jedem Kind ein Buch!” schon so lange und auf so wunderbare Weise mit einer Spende unterstützt. Bei unserem Ziel, jedes Jahr wieder Kinder, die von Sozialhilfe leben, mit Büchergutscheinen zu versorgen, ist es großartig solche Partner an der Seite zu haben. Herzlichen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.