Mit Kleinigkeiten Großes erreichen

Das Prinzip unserer Spendenaktion ist ganz einfach: Am Ende der Woche leeren wir einmal das Kleingeldfach unseres Portemonnaies aus und sammeln das Geld in einem Glas. Wenn dieses Glas voll ist, kann es bei einer Sammelaktion vorbei gebracht werden.

Alternativ kann man auch zu seiner Hausbank gehen, das Geld dort einzahlen und an unser Spendenkonto überweisen, oder direkt an Aktionen wie Weihnachten im Schuhkarton, den Karo e. V. oder den Bücherpiraten e. V. spenden.

Das an uns gespendete Geld wird zum Beispiel dafür genutzt, dass wir selbst rund 60 Kartons für Weihnachten im Schuhkarton packen (Stand 2019) und den Versand von jeweils 10 Euro zahlen. Außerdem leiten wir das Geld je nach Bedarf weiter, zum Beispiel für ein Kinder-Sommercamp. Mit allen unterstützten Projekten stehen wir in engem persönlichen Kontakt und wissen daher, dass das Geld wirklich von ihnen gebraucht wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.